Annette Langen und Hase Felix
Bilderbuch In einer stillen Nacht
Bilderbuch

In einer stillen Nacht

„Als ich klein war, passte alles, was wir noch hatten in einen Koffer. Wie viele andere Menschen hatten wir unser Zuhause verloren. Viele Häuser waren zerstört. Auch unseres. Wir fanden Unterschlupf bei Verwandten auf dem Land…“

An einem Abend kurz vor Weihnachten zieht noch jemand ein: ein junges Paar. Alle im Haus rücken ein bisschen mehr zusammen und machen der Frau am warmen Ofen ein gemütliches Bett. Denn sie ist schwanger. Und noch in dieser Nacht kommt ihr Kind zur Welt. Ein kleines Christkind!

  • aktuelle Themen: Flucht und Vertreibung, Helfen und Teilen
  • nach einer wahren Begebenheit

Illustrationen von Ute Simon I Bilderbuch, erschienen im Coppenrath Verlag